Historie

In nunmehr dritter Generation führe ich, Wolfgang Ihrig, gemeinsam mit meiner Frau Helga die Geschicke der Firma. Als traditionelles Familienunternehmen kümmern wir uns bereits seit über 90 Jahren um das Wohlergehen unserer Kunden. In dieser Zeit gab es einige Entwicklungen und Veränderungen.

Die Geschichte unseres Familienunternehmens beginnt in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts im Heidelberger Stadtteil Bergheim.

1921 gründet mein Großvater Jakob Wendel das Unternehmen in der Luisenstraße 14, in der Nähe der heutigen Atos-Klinik. Zu dieser Zeit ist es noch eine Schuhmacherei. Er führt das Unternehmen bis Mitte der 60er Jahre. Auf Grund der hohen Anzahl an Kriegsverletzten, erfolgt in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg eine Orientierung hin zur Anfertigung von orthopädischen Schuhen und Einlagen.

1959 Als in den Jahren nach dem Krieg die Räumlichkeiten den Bedürfnissen nicht mehr Rechnung tragen, erfolgt der erste Umzug. Plöck 5 ist in den Jahren 1959 bis 1992 der Firmensitz.

Mitte der 60er Jahre übernimmt mein Vater, Ernst Ihrig, die verantwortliche Leitung des Unternehmens. Er weitet den Geschäftsbereich um den Handel mit Konfektionsschuhen aus. Außerdem erweitert er das Leistungsangebot um die Dienstleistung der medizinischen Fußpflege.

1984 geht das Unternehmen Ihrig Orthopädie-Schuhtechnik in meine Hand über. Gemeinsam mit meiner Frau Helga führe ich dieses seither erfolgreich fort.

1992 Der Entwicklung der Immobilienpreise in der Innenstadt Rechnung tragend, erfolgt der Umzug zu dem heutigen Standort unter Aufgabe des Handels und der Fußpflege. Das jetzt bereit gehaltene Angebot stellt die handwerkliche Leistung wieder in den Mittelpunkt.

Das Orthopädie-Schuhfachgeschäft Wendel Ende der 1980er/Plöck 5
Ihrig Heidelberg